FLACHDACH­ABDICHTUNG

DAS FLACHDACH BIETET ATTRAKTIVE GESTALTUNGSFORMEN, LICHT UND OPTIMALE RAUMNUTZUNG

Die Begrifflichkeit Flachdach beschreibt die Gebäudeform. Flachdächer werden in der Regel abgedichtet. Das moderne Flachdach ist ein vielfältig nutzbares architektonisches Element, das weitaus mehr bietet als nur Witterungsschutz: Sicherheit für Ihr Eigentum, attraktive Gestaltungsmöglichkeiten, optimale Raumausnutzung sowie die Integration von wichtigen Funktionselementen für Beleuchtung und Belüftung, Wärmedämmung, Blitzschutz und Solartechnik.

Auf Gewerbebauten, auf Bürogebäuden und auf Hochhäusern hat sich das Flachdach daher schon lange seinen Platz erobert. Auch im Wohnungsbau hat es sich zu einer interessanten und beliebten Alternative entwickelt. Durch vielfältige Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten sind Flachdächer nicht allein aufgrund ihrer Funktionalität gefragt, sondern in wachsendem Maße auch aus ästhetischen Ansprüchen an die Architektur.
Individuelle und innovative Flachdachkonstruktionen machen Lagerhallen und Fußballstadien zu anspruchsvollen und optisch reizvollen Bauwerken.

Flachdach
Flachdach

Moderne Flachdächer sind langlebig, pflegeleicht und sicher. Sie bieten so wichtige wirtschaftliche Vorteile. Flachdächer sind auch umweltfreundlich und nutzen die natürlichen Ressourcen und sind für jeden Bautyp geeignet. Die Planung für den richtigen Dachaufbau ist genauso wichtig wie das richtige Material hierfür auszuwählen. Planung und Verarbeitung entscheiden über Qualität und Lebensdauer der Abdichtung.

ES GIBT NICHT „DAS RICHTIGE MATERIAL“ FÜR ALLE FLACHDÄCHER

Der jeweilige Einsatzbereich ist entscheidend für die richtige Materialauswahl. Für Flachdachabdichtungen stehen uns unter anderem folgende Materialien zur Verfügung.

Bitumenabdichtung

Kunststoffabdichtung

Flüssigkunststoff

Dachbegrünung

Die Seite befindet sich noch im Aufbau. In Kürze finden Sie hier mehr Informationen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!